Viele Tickets können nicht geändert werden (die Fluggesellschaft erlaubt einfach keine Änderung). Wenn eine Änderung zulässig ist, gilt generell die Regelung: Je günstiger Ihr Ticket war, desto teurer ist die Änderung. Im Falle einer Änderung berechnen Fluggesellschaften immer zwei Gebühren:

1. Fixe Umbuchungsgebühr

2. Tarifunterschied


Bitte führen Sie immer die folgenden Schritte aus, bevor Sie eine Umbuchung beantragen (dies gilt auch, wenn Sie ein flexibles Ticket gekauft haben):


Schritt 1: Überprüfen Sie die fixe Umbuchungsgebühr

Wenn eine Änderung zulässig ist, finden Sie die fixe Umbuchungsgebühr normalerweise entweder in Ihrer Ticket-E-Mail oder auf MijnTix. Ist Ihr Ticket nicht umbuchbar? Bitte rufen Sie uns nicht an, wir können Ihnen nicht weiterhelfen. Wenn ein Ticket nicht geändert werden kann, können wir auch keine Rückerstattung anbieten. Wir empfehlen daher, ein neues Ticket zu kaufen.

* Sie haben Ihr Ticket noch nicht erhalten? Bitte überspringen Sie diesen Schritt


Schritt 2: Berechnen Sie die voraussichtliche Preisdifferenz

Möglicherweise können Sie Datum, Uhrzeit und Route ändern. Je mehr Sie ändern, desto höher ist die Gebühr. Wir bitten Sie, den Mindestpreisunterschied grob selbst zu berechnen. Dies gibt Ihnen einen genauen Hinweis auf die zu berechnende Preisdifferenz. Sie tun dies, indem Sie auf unserer Website eine neue Suche mit Ihren gewünschten Daten / Zeiten / Routen durchführen. Wählen Sie die Flüge aus und überprüfen Sie den neuen Ticketpreis. Als nächstes subtrahieren Sie den alten / ursprünglichen Ticketpreis (angegeben in Ihrer Bestätigungs-E-Mail) von diesem neuen Ticketpreis. Sie haben jetzt Ihren angegebenen Tarifunterschied:


Neuer Ticketpreis - alter Ticketpreis = angegebene Preisdifferenz.


Schritt 3: Ja, ich möchte umbuchen

Haben Sie die damit verbundenen Mindestkosten zur Kenntnis genommen? Und wissen Sie genau, welche Änderungen durchgeführt werden müssen? Dann können Sie Ihre Umbuchungsanfrage über unser Online-Formular starten. Bitte klicken Sie auf den Button und füllen Sie das Formular vollständig aus. Wir rufen Sie dann innerhalb von zwei Werktagen zurück, um Ihre Optionen zu besprechen. Bleiben Sie also erreichbar. Wenn Sie die Gesamtkosten bestätigen, senden wir Ihnen direkt einen Online-Zahlungslink. Dieser muss innerhalb einer Stunde bezahlt werden.

* Wir können jeweils nur mit einer Anfrage behilflich sein. Das Anfordern mehrerer Daten / Zeiten ist niemals möglich.



Füllen Sie das Änderungsformular aus

Bitte beachten Sie:

  • Nur der Hauptbuchende kann die komplette Reiseroute ändern. Andere Reisende können nur für sich selbst umbuchen.
  • Sobald Sie die Gesamtkosten für Ihre Umbuchungsanfrage bestätigt haben, wird sofort ein Zahlungslink an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Dieser Zahlungslink muss innerhalb einer Stunde bezahlt werden, um Ihre Änderung vollständig zu bearbeiten. Entscheiden Sie sich, nach der Bestätigung der Umbuchung doch nicht zu zahlen? Dann verlieren Sie Ihren Flug, da Ihre Buchung nicht mehr gültig ist.
  • Ihre neuen Flüge müssen immer von derselben Fluggesellschaft durchgeführt werden wie Ihre ursprüngliche / alte Buchung.
  • Ihre Berechnung ist ein Hinweis. Die tatsächliche Preisdifferenz könnte höher sein. Die Berechnungen, die unsere Systeme (in Verbindung mit der Fluggesellschaft) durchführen, sind immer ausschlaggebend.
  • Haben Sie Ihren Hinflug bereits geflogen und möchten Ihren Rückflug ändern? Leider können Sie die geschätzte Preisdifferenz nicht berechnen. Prüfen Sie die Umbuchungsgebühren und Ihre gewünschten Flüge. Füllen Sie das Änderungsformular mit 0 (Null) aus. Wir berechnen die Preisdifferenz für Sie.